Autorenlesung "Gold und Stein"

Im katholischen Pfarrheim St. Raphael liest die Münchnerin Heidi Rehn aus ihrem neuen historischen Roman. 
| az
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Das Logo des Pfarrverbands St. Raphael
oh Das Logo des Pfarrverbands St. Raphael

Im katholischen Pfarrheim St. Raphael liest die Münchnerin Heidi Rehn aus ihrem neuen historischen Roman.  

Moosach - Die Münchener Autorin Heidi Rehn liest aus ihrem neuen historischen Roman "Gold und Stein".

"Darin erzählt sie die bewegende Geschichte der jungen Bierbrauerin Agnes vor der Kulisse der aufstrebenden Stadt Königsberg im spätmittelalterlichen Ostpreußen. Während sich die Kaufmannsstädte gegen die Herrschaft der Deutschordensritter erheben, deckt Agnes ein schreckliches Familiengeheimnis auf... "

 

Wann? Mittwoch, 25. September, 19 Uhr

Wo? Pfarrheim St. Raphael, Lechelstraße 39

Wieviel? Der Eintritt zur Lesung ist frei; um Spenden für caritative Zwecke wird gebeten

 

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren