Autodieb unterläuft dummer Fehler - jetzt sitzt er in U-Haft

Einen solch kuriosen Autodiebstahl erlebt die Polizei auch selten. In Pasing klaut ein Mann einen BMW. Dummerweise - für ihn - unterläuft ihm dabei ein katastrophaler Fehler.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
3  Kommentare Empfehlungen
Der Mann klaute das Auto – und ließ seinen Geldbeutel im Wagen zurück. (Symbolbild)
Der Mann klaute das Auto – und ließ seinen Geldbeutel im Wagen zurück. (Symbolbild) © Axel Heimken/dpa/Illustration

Pasing - "Dümmer als die Polizei erlaubt": Mit diesem vielzitierten Spruch lässt sich ein Mann beschreiben, der am 13. Dezember ein Auto in Pasing gestohlen hatte.

Wie die Polizei berichtet, wurde das Fahrzeug, ein BMW X1, zwischen 8.40 Uhr und 16.50 Uhr in der Planegger Straße auf noch unbekannte Weise entwendet. Als die Besitzerin des Wagens, eine 56-Jährige aus dem Landkreis München, den Diebstahl bemerkte, erstattete sie Anzeige bei der Polizei.

Autodieb lässt Ausweis zurück

Im Rahmen der sofort eingeleiteten Ermittlungsmaßnahmen konnte das geklaute Fahrzeug bereits kurze Zeit später im Bereich der Nimmerfallstraße/Josef-Lang-Straße gefunden werden.

Bei der anschließenden Spurensicherung machten die Beamten eine interessante Entdeckung. Im Wageninneren lag der Geldbeutel des Tatverdächtigen – samt Ausweis! Bei dem Verdächtigen handelt es sich demnach um einen 36-jährigen Mann ohne festen Wohnsitz in München.

Lesen Sie auch

Die Suche nach dem Tatverdächtigen konnte die Polizei bereits am nächsten Tag einstellen, denn der 36-Jährige meldete sich telefonisch bei einer Polizeidienststelle und gab zu, am Vortag ein Auto gestohlen zu haben. Aufgrund dieses Geständnisses wurde der Mann vorläufig festgenommen. Ein Ermittlungsrichter hat gegen den 36-Jährigen einen Untersuchungshaftbefehl erlassen. Er sitzt derzeit in der JVA Stadelheim.

Nach erfolgter Spurensuche wurde das gestohlene Fahrzeug der 56-Jährigen zurückgegeben.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 3  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
3 Kommentare
Artikel kommentieren