Auto touchiert Motorradfahrerin - Sturz

Ein Autofahrerin hat beim Rechtsabbiegen auf der Rosenheimstraße eine hinter ihr fahrende Motorradfahrerin übersehen. Es kam zum Unfall.
| az
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Eine Mazda-Fahrerin wechselte ruckartig die Fahrspur und übersah dabei eine Motorradfahrerin. (Symbolbild)
dpa Eine Mazda-Fahrerin wechselte ruckartig die Fahrspur und übersah dabei eine Motorradfahrerin. (Symbolbild)

Ramersdorf - Eine 26-jährige Münchnerin wollte am Mittwochabend mit ihrem Mazda an der Kreuzung zum Karl-Preis-Platz rechts abbiegen. Bei ihrem abrupten Spurwechsel übersah sie eine hinter ihr fahrende Motrorradfahrerin (23). Der Mazda touchierte das Motorrad und die 23-Jährige stürzte. Sie erlitt lediglich leichte Verletzungen und wurde zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von rund 2500 Euro.

Zeugenaufruf: Personen, die sachdienliche Angaben zum Unfallhergang machen können, werden gebeten, sich mit dem Verkehrsunfallkommando, Tegernseer Landstraße 210, 81549 München, Tel.: 089/6216-3322, in Verbindung zu setzen.

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren