Ausstellungsräume ergattern

 Dem Museumsquartier macht der Münchner Osten an Ostern Konkurrenz. Im Kulturzentrum Trudering hängen dann die Werke von zeitgenössischen Künstlern. Die Bewerbungsphase läuft.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Der zweite Preis, ging 2013 an den Regensburger Künstler Stefan Bircheneder.
Truderinger Kunst-Tage Der zweite Preis, ging 2013 an den Regensburger Künstler Stefan Bircheneder.

Raum für Künstler bietet das Kulturzentrum in Trudering während der Kunst-Tage. Die Bewerbungsphase hat bereits begonnen.

Trudering - Zum siebten Mal wird im Münchner Osten ein spezieller Blick auf die bildende Kunst geworfen. Während der Truderinger Kunst-Tage an Ostern 2014 werden die Räume des Kulturzentrums Truderings zur Galerie für Kunstschaffende aus ganz Deutschland. Die Bewerbungsphase für die Ausstellungsflächen hat bereits begonnen.

Die Truderinger Kunst-Tage, als wichtiges und erfolgreiches Projekt aus dem Bereich der bildenden Kunst im Münchner Osten, werden vom Kulturreferat der Stadt München unterstützt. Zwischen 18. und 21. April zeigen ausgewählte Künstler aus den Bereichen Fotografie, Gemälde und Plastik ihre Arbeiten im Kulturzentrum. In diesem Jahr haben etwa 1.500 Gäste das Kulturevent besucht.

In der kommenden Ausstellung haben 23 Künstler die Möglichkeit, ihre Arbeiten in eigenen kleinen Ausstellungen zu präsentieren. Zudem werden zwei Publikumspreise vergeben. Alle interessierten Künstler, die an dieser Ausstellung teilnehmen möchten, schicken die Ausschreibungsunterlagen und als Beispiel vier Fotos (Mindestformat 13x18) der Arbeiten, die ausgestellt werden sollen, bis spätestens 25. Januar 2014 an die Projektleitung Herrn Peter Gierse, Gerstäckerstr. 50, 81827 München. Eine Bewerbung per E-Mail oder mit Fotos auf CD ist nicht möglich.

Was? Truderinger Kunst-Tage

Wann? 18. bis 21. April 2014

Wo? Kulturzentrum Trudering, Wasserburger Landstraße 32

Bewerbung an Peter Gierse, Gerstäckerstr. 50, 81827 München

Die Ausschreibungsunterlagen und zusätzliche Informationen gibt es beim Kulturzentrum oder unter  Tel. 089 / 420 18 911.

 

 

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren