Ausstellung: "Kinder auf dem Bauernmarkt"

Kinder auf dem Bauernmarkt sind das Thema der Fotografien von Hilde Hirschberger. Die ist ab 11. September in der Färberei zu sehen. .-14. Septembe
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Die Fotografin ist fasziniert vom Bauernmarkt auf dem Mariahilfplatz.
Martha Schlüter Die Fotografin ist fasziniert vom Bauernmarkt auf dem Mariahilfplatz.

"Kinder auf dem Bauernmarkt" sind das Thema der Fotografien von Hilde Hirschberger. Die ist ab 11. September in der Färberei zu sehen. .-14. September 2014

Untergiesing - Im Rahmen der Stadtteilarbeit zeigt die Färberei in diesem Sommer Fotografien von Hilde Hirschberger.

Die 78-jährige ist immer noch aktive Fotografin und fasziniert vom Bauernmarkt am Mariahilfplatz. Vor allem die wuselnden Kinder haben es ihr angetan. In ihren Bildern hält sie besondere Augenblicke fest.

Vor einigen Jahren stellte sie schon einmal in der Färberei Fotografien zum Thema „Lesen im Schyrenbad“ aus.

Zur Fotografie kam die gelernte Buchhändlerin über ihren Vater, mit dem sie in ihrer Kindheit viel Zeit in der Dunkelkammer verbrachte.

Die Ausstellung „Kinder auf dem Bauernmarkt“ ist vom 12. bis 14. September 2014, jeweils von 15 bis 19 Uhr in der Färberei zu sehen. 

Die Vernissage findet am 11. September ab 19 Uhr statt. Der Eintritt ist frei.

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren