Auftakt am Great Bavaria Reef

Ab diesem Wochenende können die Münchner zu Fuß an den Strand. Am Great Bavaria Reef gibt’s Musik, Kunst und Überraschungen.
| Linda Jessen
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Die Künstler haben ihre Spraydosen gezückt...
Linda Jessen 7 Die Künstler haben ihre Spraydosen gezückt...
...und Videokünstlerin Cendra Polsner ist auch vor Ort. Sie hat das visuelle Konzept für den Stadtstrand entwickelt.
Linda Jessen 7 ...und Videokünstlerin Cendra Polsner ist auch vor Ort. Sie hat das visuelle Konzept für den Stadtstrand entwickelt.
Zum Beispiiel die Nudelsieblampen in den Bäumen.
Linda Jessen 7 Zum Beispiiel die Nudelsieblampen in den Bäumen.
Für Philipp Frank wär's okay, wenn sein Kunstwerk im Laufe der nächsten Monate von einem anderen Künstler übermalt würde.
Linda Jessen 7 Für Philipp Frank wär's okay, wenn sein Kunstwerk im Laufe der nächsten Monate von einem anderen Künstler übermalt würde.
Zehra Spindler ist Kuratorin für den Stadtstrand der Urban League.
Linda Jessen 7 Zehra Spindler ist Kuratorin für den Stadtstrand der Urban League.
Alles fließt im Kultursommer der Münchner.
Linda Jessen 7 Alles fließt im Kultursommer der Münchner.
Der Vater-Rhein-Brunnen hat sich eben bewährt als Ort zum Entspannen.
Linda Jessen 7 Der Vater-Rhein-Brunnen hat sich eben bewährt als Ort zum Entspannen.

Haidhausen - Unter den wachsamen Augen des Flussgottes wird heut noch aufgebaut: Die Bühne steht, die Leinwand flimmert, der Geruch von Sprayfarbe zwickt ein bisserl in der Nase.

Der Sand, der eigentlich nicht geplant war, es nun auf deutlichen Wunsch der Kulturstrandfans doch ist, muss noch fertig verteilt werden, hängt aber schon herrlich zwischen Vater-Rhein-Brunnen-feuchten Zehen fest.

Am Samstag geht’s los mit dem Great Barrier Reef, dem Fleckerl Urlaub mitten in der Stadt. Wie’s wohl wird heuer mit der Urban League als neuem Veranstalter?

So ganz weiß, das nicht einmal Kuratorin Zehra Spindler. Zwar ist das Programm über die nächsten Monate gesichert: unter anderem mit einem eigens gegründeten DJ-Kollektiv und Videokünstlerin Cendra Polsner hat Zehra Spindler den Rahmen geschaffen.

Aber: wie der dann am Ende gefüllt wird, wird sich zeigen. „Wenn jemand eine gute Idee hat, kann er mich ansprechen, dann können wir spontan etwas machen“, sagt Spindler. So ist es halt am Fluss, da weiß man nie was als nächstes dahertreibt.

So ganz ins Blaue hinein legt die Urban League aber nicht los. Was am Vater-Rhein-Brunnen diesen Sommer los ist, kann man immer ein paar Tage vorher nachschauen. Oder sich einfach überraschen lassen.

Eins sei verraten: Das EM-Finale wird freilich übertragen.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren