Aufblüht is! München zeigt Farbe

Der Frühling ist da, die Pflanzen sprießen. AZ-Fotograf Sigi Müller macht sich mit seiner Kamera auf Erkundungstour durch Haidhausen.
| Sigi Müller
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Käfer-Perspektive: Die Neue Pfarrkirche St. Johann Baptist am Johannisplatz in Haidhausen, abgelichtet von AZ-Fotograf und München-Spaziergänger Sigi Müller
9 Käfer-Perspektive: Die Neue Pfarrkirche St. Johann Baptist am Johannisplatz in Haidhausen, abgelichtet von AZ-Fotograf und München-Spaziergänger Sigi Müller
Ungewöhnliche Perspektive auf das Maximilaneum.
Sigi Müller 9 Ungewöhnliche Perspektive auf das Maximilaneum.
Ungewöhnliche Perspektive auf das Maximilaneum.
Sigi Müller 9 Ungewöhnliche Perspektive auf das Maximilaneum.
Versteckt hinter Narzissen: der Kiosk mit AZ-Logo am Pariser Platz.
Sigi Müller 9 Versteckt hinter Narzissen: der Kiosk mit AZ-Logo am Pariser Platz.
Gänseblümchen vor dem Springbrunnen am Bordeauxplatz.
Sigi Müller 9 Gänseblümchen vor dem Springbrunnen am Bordeauxplatz.
Am Wiener Platz sorgen Mandelblüten für frühlingshafte Farbe.
Sigi Müller 9 Am Wiener Platz sorgen Mandelblüten für frühlingshafte Farbe.
Kirschblüten am historischen Kriechbaumhof in Haidhausen.
Sigi Müller 9 Kirschblüten am historischen Kriechbaumhof in Haidhausen.
Löwenzahn verschönert den Blick aufs Müller’sche Volksbad.
Sigi Müller 9 Löwenzahn verschönert den Blick aufs Müller’sche Volksbad.
Haidhausen im Frühling.
Sigi Müller 9 Haidhausen im Frühling.

So, jetzt ist er aber da, der Frühling. Die Stadt wird bunt, die Bäume hellgrün.
Es ist immer wieder faszinierend zu sehen, wie schnell es dann auf einmal geht. Ein paar Tage warm und schon explodieren die Pflanzen förmlich. Mein Spaziergang führte mich dieses Mal durch Haidhausen, über den Bordeauxplatz zum Kriechbaumhof. Man wundert sich, wie man sich mitten in Haidhausen fühlen kann wie auf einer Alm.
Zur St.-Johann-Baptist-Kirche, zum Wiener Platz und dann runter zum Maximilianeum. An der Isar entlang bis zum Müller’schen Volksbad und weiter zum Deutschen Museum. Der Kreis schließt sich dann am Pariser Platz in Haidhausen.
Überall Blüten. Die Kirschbäume blühen, Narzissen, Tulpen, Löwenzahn. An den Weiden platzen die Knospen auf und die „Katzerl“ erscheinen.
Die Kastanien stehen kurz vor der Blüte. München hat sich verändert. Wo vor wenigen Tagen noch die kahlen Äste in den Himmel ragten grünt es.
Die Biergärten füllen sich, die Eiscafés machen gute Geschäfte und kaum einen hält es noch in der Wohnung.
Die Natur erwacht und bald schon können wir wieder an der Isar liegen und an warmen Abenden bei einem Gläschen Wein draußen sitzen. Genießen Sie die Zeit.
In diesem Sinne:

Eine schöne Woche!

Ihr Sigi Müller

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren