Arm in Maschine eingeklemmt: Arbeiter schwer verletzt in Klinik

Der rechte Arm des Arbeiters war in einer Sortiermaschine eingeklemmt: Schwer verletzt kam der 50-Jährige ins Krankenhaus.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Ein Rettungswagen brachte den Mann in Begleitung des Notarztes in den Schockraum einer Münchner Klinik. (Symbolbild)
Ein Rettungswagen brachte den Mann in Begleitung des Notarztes in den Schockraum einer Münchner Klinik. (Symbolbild) © Boris Roessler/dpa

Aubing - Bei einem Arbeitsunfall in der Rupert-Bodner-Straße ist am Montag ein 50-jähriger Mann schwer verletzt worden.

Eingeklemmt: Mann kann Arm nicht aus Sortiermaschine ziehen

Wie die Feuerwehr berichtet, hatte sich der Arbeiter gegen 14.30 Uhr seinen rechten Arm in einer Sortiermaschine eingeklemmt. Der Mann sei nicht mehr in der Lage gewesen, den Arm aus der Maschine zu ziehen.

Lesen Sie auch

Kollegen des 50-Jährigen informierten die Integrierte Leitstelle, die Einsatzkräfte von Feuerwehr und Rettungsdienst stellten sofort eine sehr schwere Verletzung fest.

Arm in Sortiermaschine eingeklemmt: Arbeiter schwer verletzt im Krankenhaus

Mitarbeiter des Rettungsdienstes und ein Notarzt versorgten den Mann, die Wehrler begannen gleichzeitig damit, die Maschine in Teilen zu demontieren.

Lesen Sie auch

Nachdem der Arbeiter aus seiner misslichen Lage befreit worden war, brachte ihn ein Rettungswagen in Begleitung des Notarztes in den Schockraum einer Münchner Klinik. Zur Unfallursache kann die Feuerwehr keine Angaben machen, die Polizei ermittelt.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren