Areal wird an Ingolstädter Straße angebunden

Die Bauarbeiten beginnen: Das Fürst-Wrede-Kasernenareal bekommt einen neuen Zugang zur Ingolstädter Straße.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Auf dem frei gewordenen Gelände der Fürst-Wrede-Kaserne im Münchner Norden baut der FC Bayern ein eigenes Sportzentrum
Mike Schmalz Auf dem frei gewordenen Gelände der Fürst-Wrede-Kaserne im Münchner Norden baut der FC Bayern ein eigenes Sportzentrum

Am Hart - Die Stadt München investiert auch in diesem Jahr weiter in den Bildungsbereich und die städtische Verkehrsinfrastruktur. Der Stadtrat hat das Baureferat daher mit einer ganze Reihe von Bauprojekten beauftragt, die 2014 beginnen. So wird beispielsweise die Fürst-Wrede-Kaserne angeschlossen.

Die freigewordenen Flächen des Fürst-Wrede-Kasernenareals sollen laut Meldung aus dem Rathaus an der Ingolstädter Straße erschlossen werden und an die Ingolstädter Straße angebunden.

 

 

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren