An der Adalbertstraße wird gebuddelt

Achtung Baustelle: An der Adalbertstraße muss eine Wasserleitung erneuert werden. Wo und wann es deshalb zu Einschränkungen kommt...
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

 

Achtung Baustelle: An der Adalbertstraße muss eine Wasserleitung erneuert werden. Wo und wann es deshalb zu Einschränkungen kommt...

Maxvorstadt - Die SWM haben 2013 die Wasserversorgungsleitung in der Leopoldstraße und der Ludwigstraße, zwischen Georgenstraße und Adalbertstraße, erneuert. Die noch erforderliche Kreuzung der Adalbertstraße konnte aber 2013 nicht mehr ausgeführt werden.

Bei den hierfür notwendigen Arbeiten muss die alte Bestandsleitung in der Adalbertstraße durch eine neue ersetzt werden.

Die Tiefbauarbeiten beschränken sich auf die Kreuzung der Adalbertstraße. Die Gräben werden üblicherweise erst wieder verfüllt, nachdem eine Druckprüfung der Leitung erfolgt ist. Dadurch wird die Dichtigkeit der Leitung geprüft.

Bis zum Abschluss dieser Prüfung bleibt der Leitungsgraben geöffnet. Die Ausfahrt aus der Adalbertstraße in die Ludwigstraße wird jedoch jederzeit gewährleistet, so die SWM.

Die Arbeiten beginnen in der 7. Kalenderwoche und enden in der 9. Kalenderwoche. Während der Maßnahme sind die Gehbahnen und Radwege in der Leopoldstraße und der Ludwigstraße, die Kreuzung Adalbertstraße, sowie die jeweils angrenzenden Fahrspuren von den Bautätigkeiten betroffen.

Dort kommt es vorübergehend zu Behinderungen und Absperrungen. Das Parken ist im Baustellenbereich zeitweise nur eingeschränkt möglich. Die Zugänge zu den Häusern und Einfahrten werden durch Brücken sichergestellt.

Nach Abschluss der Arbeiten werden die Oberflächen wiederhergestellt.

 

Die Stadtwerke weisen darauf hin, dass es witterungsbedingt zu Verschiebungen und Verzögerungen im Bauablauf sowie der Oberflächenwiederherstellung kommen kann.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren