Altstadt: Ladendieb greift Ladendetektiv an

Vergangenen Donnerstagnachmittag ist ein 22-Jähriger beim Stehlen erwischt worden und hat daraufhin den Ladendetektiv angegriffen.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Ein Ladendetektiv sitzt vor Überwachungsmonitoren eines Supermarktes. (Symbolfoto)
Boris Roessler/dpa Ein Ladendetektiv sitzt vor Überwachungsmonitoren eines Supermarktes. (Symbolfoto)

Altstadt - Ein 22-Jähriger aus Zorneding ist vergangenen Donnerstagnachmittag beim Stehlen erwischt worden. Beim Versuch den Dieb zu stellen ist der Ladendetektiv leicht verletzt worden. Das berichtet die Polizei

Zunächst beobachtete der 28-jährige Ladendetektiv den Dieb beim Stehlen von Kleidungsstücken aus einem Kaufhaus in der Altstadt. Der erste Versuch, den Langfinger zu fassen, misslang und der mutmaßliche Täter konnte fliehen. Auf Höhe der Schlosserstraße stellte ihn der Ladendetektiv aber.

Mit Seitenschneider auf Detektiv losgegangen

Der 22-Jährige versuchte daraufhin, mit einem Seitenschneider auf den Detektiv einzustechen. Die konnte ein Passant jedoch verhindern. Schließlich gelang es mithilfe eines weiteren Ladendetektivs, den Dieb zu überwältigen. Die Polizei nahm ihn fest und ermittelt nun wegen schweren räuberischen Diebstahls.

Lesen Sie auch: Polizist sticht sich an Spritze von Hepatitis-C-Patienten

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren