Altstadt: Eröffnung des Café Roma muss verschoben werden

Wegen immer neuer Probleme ist das legendäre Café Roma immer noch ein Rohbau. Ein Eröffnungstermin steht aktuell noch in den Sternen.
| Jasmin Menrad
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Das Café Roma hätte eigentlich im Frühjahr 2017 eröffnen sollen, befindet sich aber noch im Rohbau - die Bilder.
Sigi Müller 5 Das Café Roma hätte eigentlich im Frühjahr 2017 eröffnen sollen, befindet sich aber noch im Rohbau - die Bilder.
Das Café Roma hätte eigentlich im Frühjahr 2017 eröffnen sollen, befindet sich aber noch im Rohbau - die Bilder.
Sigi Müller 5 Das Café Roma hätte eigentlich im Frühjahr 2017 eröffnen sollen, befindet sich aber noch im Rohbau - die Bilder.
Das Café Roma hätte eigentlich im Frühjahr 2017 eröffnen sollen, befindet sich aber noch im Rohbau - die Bilder.
Sigi Müller 5 Das Café Roma hätte eigentlich im Frühjahr 2017 eröffnen sollen, befindet sich aber noch im Rohbau - die Bilder.
Das Café Roma hätte eigentlich im Frühjahr 2017 eröffnen sollen, befindet sich aber noch im Rohbau - die Bilder.
Sigi Müller 5 Das Café Roma hätte eigentlich im Frühjahr 2017 eröffnen sollen, befindet sich aber noch im Rohbau - die Bilder.
Das Café Roma hätte eigentlich im Frühjahr 2017 eröffnen sollen, befindet sich aber noch im Rohbau - die Bilder.
Sigi Müller 5 Das Café Roma hätte eigentlich im Frühjahr 2017 eröffnen sollen, befindet sich aber noch im Rohbau - die Bilder.

Altstadt - Adabeis und A-Promis müssen sich noch gedulden: Die Eröffnung des legendären Café Roma verschiebt sich nochmal auf unbestimmte Zeit.

Direkt neben dem alten Café Roma, wo jetzt Gucci weitgehend unbeachtet residiert, ist weiter Großbaustelle. Die Münchner erinnern sich: Sieben Jahre lang führte Szenegastronom Gabriel Lewy mit seiner damaligen Lebensgefährtin Iris Berben das Café Roma in der Maximilianstraße, wo die Promis ein- und ausgingen. Silvester 2007 musste das Roma schließen, doch 2016 bot die Stadt Lewy den freigewordenen Laden nebenan für ein neues Café Roma an.

Café Roma: Eröffnung war für Frühjahr 2017 vorgesehen

Seitdem wird an dem Gebäude im Bürklein-Stil gewerkelt. Zuerst war Lewy noch optimistisch und wollte im Frühjahr 2017 eröffnen. Diese Eröffnung verschob sich immer wieder. Auf einem Schrieb der Stadt, der in der Scheibe hängt, heißt es, die Baustelle mit maximal 20 Mann würde bis März 2019 dauern – aber auch das wird nichts. "Das Haus ist alt. Da gibt es immer neue bauliche Probleme. Wir wissen noch nicht, wann wir genau eröffnen können", sagt Lewy.

Die Baustelle sei noch ein Rohbau. Im März könne er mehr sagen und murmelt dann etwas, von einer Eröffnung im Mai – vielleicht. Schaun ma amoi, nachad seng mas scho.

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren