Adventskranz verursacht Küchenbrand

Am Freitagvormittag geriet in der Freischützstraße ein Adventskrank in Brand. Die Feuerwehr löschte rasch. Es entstand hoher Sachschaden.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Schön, aber gefährlich: In der Freischützstraße geriet ein Adventskranz in Brand.
dpa Schön, aber gefährlich: In der Freischützstraße geriet ein Adventskranz in Brand.

Bogenhausen - Berufsfeuerwehr und Freiwillige Feuerwehr waren bei dem Brand im Einsatz.

So lief er ab: Zu einer starken Rauchentwicklung aus einer Wohnung im vierten Obergeschoss wurde am Vormittag die Feuerwehr München gerufen. Sofort drang ein Trupp unter schwerem Atemschutz zur Brandbekämpfung vor.

Ein brennender Adventskranz auf der Küchenanrichte hatte den Fensterstock und Einrichtungsgegenstände in Brand gesetzt. Das Feuer konnte schnell mit einem C-Rohr abgelöscht werden.

Abschließend wurde die Wohnung entraucht. Der Sachschaden wird durch den erheblichen Rußniederschlag auf 30.000 Euro geschätzt.

Vom Adventskranz selbst blieb nur das Stahlgerippe über.

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren