Abenteuer Seidenstraße

Von Peking geht es bei einem Vortrag im ASZ durch's alte China nach Islamabad in Pakistan.
| az
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Im Industal mit Nanga Parbat am südlichen Abzweig der Seidenstraße nach Indien.
dpa, Backhaus Im Industal mit Nanga Parbat am südlichen Abzweig der Seidenstraße nach Indien.

Von Peking geht es bei einem Vortrag im ASZ durch's alte China nach Islamabad in Pakistan.

Allach/Untermenzing - Ferne Länder so nah: Irene Moosmüller nimmt die Gäste am Montag, 16. September, mit auf das Abenteuer Seidenstraße. Ihre Reise führt durch das alte China von Peking nach Islamabad in Pakistan über den Karakorum Highway.

 

Wann? Montag, 16. September, 14 Uhr

Wo? Alten- und Service-Zentrum Allach-Untermenzing, Landesverband Bayern e.V., Manzostraße 105, 80997 München

Wieviel? Unkostenbeitrag 1,50 Euro

 

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren