Show-Programm zum langen Shoppen

Am nächsten Freitag haben die Läden in der Innenstadt wieder bis Mitternacht geöffnet. Aber auch Musik und Kunst kommen nicht zu kurz: Rund 60 Künstler treten auf.
| Abendzeitung
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Illustration
cp/ho Illustration

Am nächsten Freitag haben die Läden in der Innenstadt wieder bis Mitternacht geöffnet. Aber auch Musik und Kunst kommen nicht zu kurz: Rund 60 Künstler treten auf.

München Bis Mitternacht shoppen – das gibt’s in München wegen der eingeschränkten Ladenöffnungszeiten nur einmal im Jahr. Bald ist es wieder so weit: Am Freitag, 10.September, laden die City-Partner zur „Kultur- und Shopppingnacht“. Das Event jährt sich heuer zum vierten Mal. Gestern stellte City-Partner-Geschäftsführer Wolfgang Fischer das Programm vor: Die Läden in der Innenstadt haben bis 24 Uhr geöffnet. „Vom Hauptbahnhof bis ins Tal und vom Odeonsplatz bis zum Sendlinger Tor darf dann nach Lust und Laune geshoppt werden“, sagt Fischer.

Aber auch Musik und Kunst kommen nicht zu kurz: Rund 60 Künstler treten auf. Ab 12Uhr spielt auf den Bühnen am Rindermarkt, Richard-Strauss-Brunnen und am Stachus die Musik von Jazz bis Klassik, auch die Biergärten sind geöffnet.

Am Viktualienmarkt liest ab 14 Uhr Autor Markus Grimm, ab 19 Uhr stellen sich dort die Ex-FC-Bayern-Stars Paulo Sergio und Jorginho einem „Promi-Wiegen“. Die Bühne am Marienplatz ist ab 18 Uhr eröffnet. Dort können sich Fans von 15 bis 25 Jahren am City-Partner-Stand ein kostenloses Ticket für die Fashion-Shows der Münchner Modeschule in der Galeria Kaufhof um 18, 20 und 22 Uhr holen. Bei Oberpollinger seilt sich ab 20.30 Uhr eine Artistin an einem Tuch über drei Stockwerke ab. Im Hugendubel liest ab 22 Uhr Comedian Chris Boettcher. Das Programm kostet die City-Partner etwa 250000 Euro. Alle Infos: www.cp-muenchen.de. ah

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren