Schwimmen unter freiem Himmel

Das Ungerer- und das Schyrenbad eröffnen am 1. Mai die Freibad-Saison.
| Abendzeitung
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Das Ungererbad mit seiner großen Wasserrutsche.
SWM/MVG Das Ungererbad mit seiner großen Wasserrutsche.

Das Ungerer- und das Schyrenbad eröffnen am 1. Mai die Freibad-Saison.

Bei einem Blick auf das Foto will man sich am liebsten noch einen zweiten Pullover überziehen. Aber für uns Frostbeulen haben die passionierten Münchner Freibad-Fans allenfalls ein kühles Lächeln übrig. Sie können am morgigen Feiertag wieder uneingeschränkt ihrer Leidenschaft frönen – Bikini, Schwimm-Shorts und Handtücher sind sicher schon eingepackt. Zunächst öffnen am 1. Mai Ungerer- und Schyrenbad ihre Pforten, aber schon am 9. Mai beginnt auch in den anderen Freibädern der Sommer. Wir wünschen viel Spaß beim Abtauchen bei 18 Grad Lufttemperatur – aber immerhin soll es nicht regnen...

Ungererbad, Traubestraße 3, Schyrenbad, Claude-Lorrain-Straße 24, jeweils 9 bis 18 Uhr

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren