Schneepflug-Fahrer rettet Mann auf der A99

Beim Schneeräumen auf der A99 entdeckt der Fahrer eines Schneepflugs einen stark unterkühlten und am Straßenrand liegenden Mann (44). Er alarmiert den Rettungsdienst.
| AZ/dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen

Aschheim - Schneepflug-Fahrer als Lebensretter: Der Fahrer eines Schneeräumfahrzeugs ist am Montagabend auf der Autobahn 99 bei München zum Lebensretter geworden.

Der 26-Jährige entdeckte bei heftigem Schneefall einen am Fahrbahnrand liegenden Mann. Der Straßenwärter alarmierte den Rettungsdienst, wie die Polizei am Dienstag mitteilte.

Krücke gestohlen: Männer verprügeln Beinamputierten

Der 44-jährige Fußgänger hatte offenbar nach einer Mitfahrgelegenheit gesucht und sich dann wegen eines Herzproblems hingelegt. Nach Polizeiangaben war der Mann bereits eingeschneit und deutlich unterkühlt. Er wurde in eine Klinik gebracht, schwebte jedoch nicht in Lebensgefahr.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren