Rätsel um diesen süßen Hund

Der herrenlose Rüde Jackomo trägt zwar einen Chip, der aber nicht registriert ist.  Der Mischling landet über Italien in München
| Natalie Kettinger
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Wer vermisst diesen Hund? Er ist in Italien aufgetaucht und jetzt in Riem im Tierheim.
Tierheim Wer vermisst diesen Hund? Er ist in Italien aufgetaucht und jetzt in Riem im Tierheim.

München - Tiere pflegen und vermitteln: Das sind die Hauptaufgaben der Angestellten im Münchner Tierheim. Manchmal müssen sie auch zu Detektiven werden – etwa bei dem Hund aus Deutschland, der jetzt in Italien aufgetaucht ist. „Jackomo“ ist ein Mischling und nicht mehr der Jüngste. Ende Dezember wurde er im norditalienischen Tarvisio gefunden und ins Tierheim nach Udine gebracht.

Das Besondere an „Jackomo“: Er trägt einen deutschen Responder-Chip, stammt also aus der Bundesrepublik. „Vielleicht waren seine Besitzer auf dem Weg in den Urlaub und er ist unterwegs verloren gegangen“, sagt Monika von Tettenborn vom Tierheim. „Vielleicht ist er auch neugierig in ein Auto gestiegen, das gen Süden fuhr.“ Ein Tierfreund holte den reiselustigen Vierbeiner auf eigene Kosten nach München. Jackomos Chip-Nummer (276093400197626) ist leider nicht registriert, was die Suche nach den Besitzern erschwert (Hinweise bitte an: 92100022).

Auch Falk und Tim Höfler haben alle Hände voll zu tun: Die Chefs der „textilmanufaktur München“ verkaufen selbst gestaltete T-Shirts, um das in Finanznot geratene Münchner Tierheim zu unterstützen: Auf der Brust steht „Tier-Freund“, auf dem Rücken „Rettet das Tierheim“. Die Shirts kosten 14,99Euro, knapp zwölf Euro davon gehen direkt ans Tierheim. Man kann sie über die Homepage h-textilstore.de bestellen oder direkt in der Textilmanufaktur in der Gabelsbergerstr.59 (U-Bahnhaltestelle Theresienstraße bzw. Stiglmaierplatz) abholen.

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren