Promis und Politiker beim Maibockanstich

Wenn im Hofbräuhaus das Maibock-Fass angestochen wird und Dajango Asül und Markus Söder sich Bayerns Politiker zur Brust nehmen, ist vor allem die politische Prominenz live dabei. Aber auch ein paar andere bekannte Gesichter. Die Bilder.
| az
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Die Redner auf der Bühne: Markus Söder und Django Asül
Wackerbauer 17 Die Redner auf der Bühne: Markus Söder und Django Asül
Paul Breitner mit Ehefrau Hildegard
Wackerbauer 17 Paul Breitner mit Ehefrau Hildegard
Django Asül
Wackerbauer 17 Django Asül
Carolin Reiber
Wackerbauer 17 Carolin Reiber
Florian Pronold
Wackerbauer 17 Florian Pronold
Axel Munz und Andreas Steinfatt
Wackerbauer 17 Axel Munz und Andreas Steinfatt
Marcel Huber
Wackerbauer 17 Marcel Huber
William E. Moeller, Kristin Langmann und Franz Meyer
Wackerbauer 17 William E. Moeller, Kristin Langmann und Franz Meyer
Wolfgang Heubisch und Kurt Faltlhauser
Wackerbauer 17 Wolfgang Heubisch und Kurt Faltlhauser
Barbara Stamm
Wackerbauer 17 Barbara Stamm
Paul Breitner und Markus Söder
Wackerbauer 17 Paul Breitner und Markus Söder
Erwin Huber
Wackerbauer 17 Erwin Huber
Andreas Steinfatt und Django Asül
Wackerbauer 17 Andreas Steinfatt und Django Asül
Hubert Aiwanger und Margarete Bause
Wackerbauer 17 Hubert Aiwanger und Margarete Bause
Ludwig Hagn und Margot und Günter Steinberg
Wackerbauer 17 Ludwig Hagn und Margot und Günter Steinberg
Markus Söder mit Ehefrau Karin
Wackerbauer 17 Markus Söder mit Ehefrau Karin
Michael Möller mit Ehefrau Irmgard
Wackerbauer 17 Michael Möller mit Ehefrau Irmgard

Maibock-Anstich verpasst? Hier geht's zur Zusammenfassung:

Söder schießt scharf - als fränkischer James Bond

Django Asül - seine besten Sprüche

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren