Anzeige

Powershoppen mit der besten Freundin

Heute bewerben und am 6. Juli zwei Tage in London gewinnen!
| az
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
Artikel empfehlen
Londoner, aufgepasst: Die Independent-Europäerinnen kommen!
fotolia Londoner, aufgepasst: Die Independent-Europäerinnen kommen!

Das ist die Riesenchance für alle besten Freundinnen, die gerne mal Indie-Look tragen: Mode also, die unkonventionell und unabhängig von Mainstream-Diktaten ist. Stylt Euch, wie es Euch gefällt – für einen Kurzauftritt am Mittwoch, 6. Juli, bei der Geburtstagsmeisterschaft von „Saturn Theresienhöhe“. Melde dich und deine beste Freundin heute an – und wenn wir „dich“ sagen, meinen wir auch Sie: jede Frau ab 18 Jahren, die Spaß an „Indie“ hat – vom Look bis zur Musik. Wer sich heute bewirbt und für den 6. Juli zur Geburtstagsmeisterschaft bei „Saturn Theresienhöhe“ eingeladen wird, hat schon mal zwei Tickets sicher für das Indie-Festival Indie Air by Elevator (siehe Kasten). Der Powershopping-Gutschein und die Londonreise werden dann am 6. Juli vor Ort vergeben.

Mailt einfach an marketing@az-muenchen.de. Die Einladungen werden unter allen Teilnehmerinnen ausgelost. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Mitarbeiter von „Saturn“ und der Abendzeitung sowie jeweils deren Angehörige dürfen nicht teilnehmen. Teilnahmeschluss ist der 3. Juli, 12 Uhr.

 

Für Sparfüchse

Aber auch für Freunde des gepflegten Wii-Sports ist bei der Geburtstagsmeisterschaft allerhand geboten: einfach kommen und mitmachen beim Generationen-Gaming! Auch für Sparfüchse ist der 6. Juli ein Feiertag: Wer bei seinem Einkauf etwas Größeres im Sinn hat – ab 300 Euro und mehr – gratuliert „Saturn Theresienhöhe“ im Eingangsbereich ganz einfach per Video-Botschaft zum 30. Geburtstag und bekommt dafür als Dankeschön einen 30 Euro-Gutschein geschenkt, der bei einem Einkauf ab 300 Euro eingelöst werden kann.

 

Hier das Programm auf einen Blick:

  • Lass erst mal frisch für dich backen. Iss Kuchen in der „Saturn-Service-Lounge“.
  • Tob dich beim Dosenwerfen und Boxen aus und lobe den Kundenberater deines Vertrauens in höchsten Tönen. Der lauteste Kunde gewinnt!
  • Schmeck Nespresso und gewinne beim Sorten-Quiz.
  • Lass glatt mal die Welle machen – beim kostenlosen Hairstyling.
  • Tanz dich frei beim „Happy Birthday Clubbing“: Finde den Kopfhörer, auf dem das „Saturn“- Geburtstagsständchen läuft, und gewinne eine von 30 CDs.
  • Stärke dich beim großen Grillen.
  • Schick deine Kinder auf Schnitzeljagd und ins Kinderkino.
  • Gewinne ein Kräutergarten-Set beim Roboter-Rennen: Wette auf Saugi, Staubi, Speedy, Sausi, Wobbi, Mobbi, Lurchi oder Molchi.
  • Erlebe Peter Cassalette (Präsident 1860 München) und Christian Winkler (Manager EHC) live im Interview mit Stadionssprecher Stefan Schneider.
  • Schau EM-Highlights der letzten Jahrzehnte mit Münchens Kult-Moderator und gewinne beim Rückennummern- Lotto.

 

Festivaltickets gewinnen - Indie Air by Elevator im „P1“

Bis zum 7. August sollte sich der Sommer hoffentlich endgültig die Ehre geben – dann wird die „P1“-Terrasse mit einem kleinen, aber feinen Indie-Festival gerockt. Dazu haben die Macher Konstantin Lerchner und Almir Kitalic ein Line-up von Indie-Bands aus ganz Deutschland auf die Beine gestellt, die dann am Indie- Sonntag zu einem „Indielicious Tea Dance“ bitten werden:

Wer sich um einen Auftritt bei der Geburtstagsmeisterschaft am 6. Juli im „Saturn Theresienhöhe“ bewirbt, aber nicht zu den Gewinnern der Festival-Tickets gehört, kann auch Eintrittskarten kaufen. Im Vorverkauf kosten sie jeweils 22,80 Euro zzgl. Vorverkaufsgebühr, in der Early- Bird-Variante 15,90 Euro.

Der Vorverkauf startet am 27. Juni an allen bekannten Vorverkaufsstellen und unter muenchenticket.de.

Weitere Infos: Facebook.com/ ELEVATORMUNIC

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren