Pop-up-Radwege: Was sich Anwohner wünschen

Ab April geht es unter anderem auf der Rosenheimer und der Gabelsbergerstraße los.
| my
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
17  Kommentare Artikel empfehlen
OB Dieter Reiter eröffnete letzten Sommer den ersten Pop-up-Radweg in München. (Archivbild)
OB Dieter Reiter eröffnete letzten Sommer den ersten Pop-up-Radweg in München. (Archivbild) © Michael Nagy/Presseamt München

München - An zwei Abenden in Folge haben Mobilitätsreferent Georg Dunkel (parteilos) und Radverkehrsplaner der Stadt mit interessierten Bürgern, Anwohnern, Gewerbetreibenden und Verbänden über die geplanten Pop-up-Radwege an der Rosenheimer Straße und der Gabelsberger- und Theresienstraße diskutiert. Im März soll der Stadtrat die Vorschläge beschließen, ab April sollen die Radwege dann markiert werden.

Münchner beteiligen sich rege an Diskussion über Pop-up-Radwege

Beim Referat freute man sich, dass das Format gut angenommen wurde. Zur Rosenheimer Straße nahmen mehr als 300 Personen teil, bei der zweiten Veranstaltung waren es über 200. Der ADFC begrüßt diese digitale Form der Bürgerbeteiligung. "Die Auswertung des Verkehrsversuchs gibt uns recht", sagte ADFC-Vorsitzender und Radentscheid-Sprecher Andreas Schön. "Die Menschen wollen sicher Rad fahren und wünschen sich sichere, breite und durchgängige Radwege."

Lesen Sie auch

Lesen Sie auch

Katrin Habenschaden verspricht schnelle Umsetzung der Pop-up-Radwege

Jetzt müssten die Pläne schnell umgesetzt werden. Schön betonte, es habe sich zudem sehr deutlich der Wunsch nach baulich von der Straße getrennten Radwegen gezeigt. Zudem müssten noch Lösungen für etliche wichtige Routen wie die Isarparallele, Lindwurm- oder Schwanthalerstraße gefunden werden. Bürgermeisterin Katrin Habenschaden (Grüne) versprach eine zügige Umsetzung. Die Präsentationen und Zusammenfassungen der Veranstaltungen sind demnächst hier einsehbar.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 17  Kommentare – mitdiskutieren Artikel empfehlen
17 Kommentare
Artikel kommentieren