Oh, Mai! Hagel und Gewitter über Bayern

Mancherorts sind die Hagelkörner so groß wie Tischtennisbälle, trotzdem bleibt der Sachschaden gering – und es wird wieder heiß.
| az
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Unwetter in Rosenheim.
Reisner 10 Unwetter in Rosenheim.
Unwetter in Rosenheim.
Reisner 10 Unwetter in Rosenheim.
Schweres Hagelunwetter bei Schliersee.
Thomas Gaulke 10 Schweres Hagelunwetter bei Schliersee.
Schweres Hagelunwetter bei Schliersee.
Thomas Gaulke 10 Schweres Hagelunwetter bei Schliersee.
Schweres Hagelunwetter bei Schliersee.
Thomas Gaulke 10 Schweres Hagelunwetter bei Schliersee.
Unwetter in Rosenheim.
Reisner 10 Unwetter in Rosenheim.
Unwetter in Rosenheim.
Reisner 10 Unwetter in Rosenheim.
Unwetter in Rosenheim.
Reisner 10 Unwetter in Rosenheim.
Unwetter in Rosenheim.
Reisner 10 Unwetter in Rosenheim.
Unwetter in Rosenheim.
Reisner 10 Unwetter in Rosenheim.

München - Potzblitz: Im südlichen und südöstlichen Oberbayern hat es in der Nacht zum Freitag ganz schön gewütet: Starke Gewitter, zum Teil mit Tischtennisball-großen Hagelkörnern, überflutete Keller und Feuerwehren und Polizei im Dauereinsatz – so lautet die Bilanz des Polizeipräsidiums Oberbayern Süd.

Im Bereich Schliersee (Kreis Miesbach) hat ein über die Ufer getretener Bach die Gleise der Bayerischen Oberlandbahn unterspült. Der Betrieb wurde dort vorsorglich eingestellt, Ersatzverkehr eingerichtet. Und ein ergiebiger Hagelschauer sorgte dort für eine winterliche Optik im Mai.

Im Kreis Berchtesgadener Land kam es zwischen Bad Reichenhall und Schneizlreuth im Bereich des Saalach-Sees im Bett des Kesselbaches zu einem Murenabgang. Dadurch wurden Steine und Wasser über die Fahrbahn geschwemmt. Die Bundesstraße 21 musste gesperrt werden.

Zum Glück beruhigt sich das Wetter zunächst einmal: Am Samstag werden die Niederschläge zunehmend weniger, die Tageshöchsttemperaturen erreichen angenehme 21 Grad, am Sonntag soll es bis zu 25 Grad warm sein.

Hochsommerlich präsentiert sich dann der Montag, an dem die Meteorologen bis zu 30 Grad erwarten. Bis sich der Mai dann am Dienstag mit heftigen Gewittern und viel Niederschlag langsam verabschiedet. Potzblitz.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren