Nach über zweieinhalb Jahren: Endlich hat "Herzbube" Daniel (3) sein Spenderherz!

Über zweieinhalb Jahre wartete der kleine Daniel auf eine passende Organspende. Jetzt die erlösende Nachricht: Der mittlerweile Dreijährige hat ein neues Herz bekommen.
| ms
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Der kleine Daniel hat endlich ein Spenderherz bekommen.
Der kleine Daniel hat endlich ein Spenderherz bekommen. © privat

München - Über 940 Tage. So lange warteten der kleine Daniel (3) und seine Eltern im Klinikum Großhadern auf ein Spenderherz für den Buben (AZ berichtete).

Lesen Sie auch

Erlösende Nachricht: "Daniels Herz ist da"

Jetzt die erlösende Nachricht: Daniel hat ein passendes Herz bekommen! Seine Mutter veröffentlichte am Freitag einen entsprechenden Post auf dem Instagram-Kanal "herzbubedaniel".

Der kleine Daniel beim AZ-Besuch im Dezember 2019. Im Dezember wird er vier Jahre alt.
Der kleine Daniel beim AZ-Besuch im Dezember 2019. Im Dezember wird er vier Jahre alt. © Michael Schleicher

"Daniels Herz ist da", schreibt sie zu einem Foto, das ein großes, rotes Herz zeigt. "Endlich. Dankbarkeit. Mitgefühl." Mitgefühl deshalb, weil das Spenderherz für Daniel natürlich auch bedeutet, dass ein anderes Kind gestorben ist. Deshalb schwingt bei der Familie trotz der Freude auch etwas Trauer mit.

Anzeige für den Anbieter Instagram über den Consent-Anbieter verweigert

Große Anteilnahme gibt es von den Followern des Kanals, alle freuen sich für den Dreijährigen, der nach so langem Warten endlich ein passendes Herz bekommen hat. Nach fünf Stunden hat der Beitrag bereits über 71.000 Likes bekommen. "Danke für eure vielen lieben Gedanken und Worte", schreibt Daniels Mama in der Instagram-Story. "Bitte gebt uns die Zeit, die wir jetzt brauchen. Jetzt brauchen wir unsere Kräfte für Daniel."

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren