Nach Feueralarm: Stammstrecke wieder frei

Eine kurzzeitige Sperrung des Stachus sorgt noch für Unregelmäßigkeiten im Fahrplanablauf. Der Feueralarm stellte sich als Fehlalarm heraus.
| az
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

München - Der Stachus ist wieder freigegeben. Kurzzeitig fuhren alle S-Bahnen durch, ein Feueralarm war der Auslöser. Kurze Zeit später wurde Entwarnung gegeben, die Sbahnen fahren wieder im Regelbetrieb. Es kann aber noch zu Verspätungen kommen.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren