Nach Ärger mit dem MVV München: Schul-Schlüssel ist wieder aufgetaucht

Gute Nachrichten für die Frau, welche vor einer guten Woche ihre Tasche samt Schlüsselbund einer Münchner Schule in der U-Bahn vergessen hat: Die Finderin hat ihn bei der Polizei abgegeben.
| Gaby Mühlthaler
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
MVV U-Bahn Marienplatz
Peter Kneffel/dpa MVV U-Bahn Marienplatz

München - Die junge Frau, die kürzlich in der U-Bahn einen Jutebeutel mit dem Schlüssel einer Münchner Schule vergessen hatte, freut sich – der Schlüssel ist wieder da! Am Montag erfuhr sie, dass im MVG-Fundbüro eine Jutebeutel mit dem vermissten Inhalt abgegeben wurde.

"Die Finderin hat den Beutel bei der Polizei abgegeben, so hat es etwas gedauert, bis er im Fundbüro aufgetaucht ist", erklärte Michael Solic von der MVG. Gestern hat die junge Frau Jutebeutel samt Schlüssel abgeholt, so hat die Sache letztlich noch eine gute Wendung genommen.

Mehr Nachrichten aus München finden Sie hier

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren