MVV-Packerl-Bus in München: Weihnachts-Einkäufe "zwischenlagern"

Wer geht schon gerne voll bepackt in die Stadt zum Einkaufen? Das muss nicht sein. An den Adventssamstagen können die Geschenke im MVV-Packerlbus "zwischengelagert" werden.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Praktisch beim Weihnachts-Shopping in München: Der MVV-Packerlbus steht wieder bereit.
ho Praktisch beim Weihnachts-Shopping in München: Der MVV-Packerlbus steht wieder bereit.

München - Schon seit mehr als 20 Jahren bietet der MVV mit dem Packerlbus seinen Fahrgästen die Möglichkeit, Pakete, Tüten und Taschen aufbewahren zu lassen und so entspannt den Weihnachtseinkauf zu erledigen.

So auch in diesem Jahnr. Dafür steht der MVV-Packerlbus an den vier Adventssamstagen vor dem Jagdmuseum in der Fußgängerzone, Ecke Kaufinger- und Augustinerstraße, jeweils von 11 Uhr bis 20 Uhr.

Der Service ist für alle, die ihre Fahrkarte von MVV, Oberbayernbus, DB, BOB, Meridian, BRB oder ALEX vorzeigen, kostenlos.

Münchens neuer Christbaum am Marienplatz: Ja, er steht!

Lesen Sie hier: Weihnachtsmärkte 2018 in München: Infos zu den Christkindlmärkten

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren