Mund- und Nasenmasken für alle – jederzeit, hygienisch und erschwinglich

| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Auch in einem Automaten am Münchner Flughafen liegen Masken und Hygieneartikel bereit.
ho Auch in einem Automaten am Münchner Flughafen liegen Masken und Hygieneartikel bereit.

München - Ohne Maske geht nichts mehr - ob auf Märkten, beim Bäcker, Frisör, in kleinen oder großen Geschäften oder bald schon in der Gastronomie. Gut also, wer seinen Mund- und Nasenschutz stets griffbereit parat hat. Doch auch wer ihn mal vergessen hat, dem wird jetzt geholfen: In Snack-Automaten. Rund um die Uhr. Und das auch noch preiswert.

Automatenaufsteller zoells.de und die AZ stellen Einweg- und Mehrweg-Masken bereit

Zusammen mit dem Automatenaufsteller zoells.de, ein über 100 Jahre altes Familienunternehmen aus Nürnberg, hat die Abendzeitung diese Aktion ins Leben gerufen. "Als die AZ mit der Idee an uns herantrat, auch Mund- und Nasenmasken in den Fächern unserer Snackautomaten anzubieten, konnten wir bereits unser fertiges Konzept dazu und die ersten Warenmuster vorlegen", sagt Alexandra Zoells von zoells.de. Mittlerweile sind schon Automaten am Hauptbahnhof, am Pasinger Bahnhof und am Flughafen bestückt.

Die Masken gibt es derzeit als Einwegware für 1,50 Euro pro Stück im 5er-Pack (8 Euro) oder 10er-Pack (15 Euro), ein 3er-Pack gibt's demnächst auch. "Auch für Menschen, die Mehrweg-Lösungen bevorzugen, können wir seit vergangener Woche etwas anbieten", sagt Alexandra Zoells, "Mund- und Nasenmasken aus reiner Baumwolle mit dezenten Mustern". Der Preis dafür: 7 Euro pro Stück.

Alle News und Infos zum Coronavirus in Bayern und München lesen Sie hier in unserem Newsblog!

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren