Münchner Society trauert um Gabi Haffa

Große Trauer bei den Münchner Promis und der Gesellschaft: Gabi Haffa starb mit 62 Jahren.
| AZ/kim
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Thomas Haffa mit Ehefrau Gabi beim diesjährigen Fischessen im Franziskaner.
imago Thomas Haffa mit Ehefrau Gabi beim diesjährigen Fischessen im Franziskaner.

Die Münchner Gesellschaft trauert um Gabriele Haffa, die am 25. Juli mit 62 Jahren verstorben ist. In der Traueranzeige ihres Mannes, Unternehmer Thomas Haffa (68), und der beiden Söhne heißt es: "Unerschöpfliche Liebe geschenkt, mit Bestimmtheit gelebt, mit Herz gekämpft, in Würde Ruhe gefunden, für ewig in Erinnerung."

Am Aschermittwoch beim traditionellen Fischessen in Reinbolds Franziskaner waren Thomas und Gabi Haffa noch fröhlicher Mittelpunkt gewesen. 2010 hatte das Paar das Schiffshandelsunternehmen Dahm International mit Sitz in Mallorca gekauft, das zu den weltgrößten Jacht-Händlern gehört. Die Beerdigung hat bereits im engen Familienkreis stattgefunden.

Lesen Sie hier: Queen Elizabeth II. - Das passiert, wenn die Monarchin stirbt

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren