Münchner Feuerwehrmann ist Siebenfacher Deutscher Meister auf dem Einrad

Alexander Ladikoff ist Feuerwehrmann in München – in seiner Freizeit vollführt er außerordentlich erfolgreich Kunststücke auf dem Einrad.
| bf
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Ursprünglich kommt er aus der Oberpfalz.
Branddirektion München 3 Ursprünglich kommt er aus der Oberpfalz.
In Deutschland macht ihm in Sachen Einrad keiner was vor.
Branddirektion München 3 In Deutschland macht ihm in Sachen Einrad keiner was vor.
Seit April 2017 ist Alexander Ladikoff Brandmeisteranwärter auf der Feuerwache 5 in Ramersdorf
Branddirektion München 3 Seit April 2017 ist Alexander Ladikoff Brandmeisteranwärter auf der Feuerwache 5 in Ramersdorf

Einradfahren kann Alexander Ladikoff. Auch Salti, Drehungen um die eigene Achse und das Bewältigen eines Hindernisparcours mit dem Einrad sind für ihn kein Problem. Denn der 23-Jährige ist siebenfacher deutscher Meister im Einradfahren – und er arbeitet als Feuerwehrmann in München. Seit April 2017 ist er Brandmeisteranwärter auf der Feuerwache 5 in Ramersdorf.

Der gebürtige Oberpfälzer fährt seit etwa zehn Jahren Einrad. Zufällig sah er in der Apotheken Umschau das Bild einer Einradfahrerin. Das war ein so großer Ansporn für ihn, dass er zwei Jahre später das erste Mal deutscher Meister wurde. Für den Europameister-Titel hat es bisher noch nicht ganz gereicht.

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren