München: Olympiaturm strahlt zum Christopher Street Day in Regenbogenfarben

Eines der Wahrzeichen Münchens strahlt am kommenden Samstag in Regenbogenfarben. Der Olympiaturm wird anlässlich des Christopher Street Days bunt beleuchtet.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Auch in diesem Jahr wird der Olympiaturm bunt leuchten.
Olympiapark Auch in diesem Jahr wird der Olympiaturm bunt leuchten.

München - Bereits im vergangenen Jahr erstrahlte der Olympiaturm zum Christopher Street Day (CSD) in den Farben des Regenbogens. Damit setzte der Olympiapark ein sichtbares Zeichen für Münchens Vielfalt und Weltoffenheit.

Und auch in diesem Jahr wird das Wahrzeichen wieder farbig beleuchtet. Am Abend des 15. Juli, zum Abschlus der "Pride Week" ist das bunte Spektakel im Olympiapark zu bestaunen. Dazu Marion Schöne, Geschäftsführerin der Olympiapark München GmbH: "München und der Olympiapark sind weltoffen, bunt und vielfältig und so soll es auch bleiben."

Das gesamte Programm im Rahmen des Christopher Street Days finden Sie hier.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren