München: Nach Mäuse-Plage - Bäckerei in der Lindwurmstraße wieder offen

Plötzlich krabbelten Mäuse durch die Plätzchen in der Schaufensterauslage einer Bäckerei. Doch nur einen Tag später hat die Filiale wieder offen.
| az
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Die Auslage der Bäckerei ist wieder mäusefrei. (Symbolbild)
dpa Die Auslage der Bäckerei ist wieder mäusefrei. (Symbolbild)

Plötzlich krabbelten Mäuse durch die Plätzchen in der Schaufensterauslage einer Bäckerei in der Lindwurmstraße. Nur einen Tag später hat die Filiale wieder offen.

München - Die Filiale der Bäckerei Bachmeier in der Lindwurmstraße 101 hat nach der Mäuse-Plage (AZ berichtete) wieder geöffnet.

"Es gab keine Beanstandungen mehr", sagte KVR-Sprecher Johannes Mayer am Dienstag. Das Unternehmen habe angekündigt, dass alle zwei Tage Schädlingsbekämpfer zur Kontrolle kommen, so Mayer weiter.

Eine Unternehmenssprecherin sagte der Bild: "Die Filiale wurde komplett auf den Kopf gestellt, alles desinfiziert und gereinigt nach sämtlichen möglichen Eintrittsstellen untersucht."

Seit Dienstagmorgen wird wieder frisches Gebäck in der Filiale verkauft. Jegliche Ware, die übers Wochenende in der Filiale lag ist vernichtet worden.

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren