München: Freibäder machen dicht - Hallenbäder auf

Neben den Hallenbädern gehen auch die städtischen Saunen wieder in Betrieb. Die CSU plant eine Verlängerung der Sommerbad-Saison.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Öffnet wieder im September: Das Müller?sche Volksbad in München. (Archivbild)
Marc Müller/dpa Öffnet wieder im September: Das Müller?sche Volksbad in München. (Archivbild)

München - Die Freibäder sollen in den kommenden Wochen nach und nach schließen. Dafür kündigen die Stadtwerke München (SWM) an, dass im Laufe des Septembers wieder alle zehn Hallenbäder und Saunen für Gäste geöffnet werden.

Für den Besuch der Hallenbäder ist, anders als es bei den Freibädern der Fall war, keine Online-Reservierung notwendig. „Die Mitarbeiter können hier über das Kassensystem die Zahl der Badegäste laufend überblicken“, informieren die Stadtwerke.

SWM bieten Echzeitdaten zu Auslastung der Bäder

Da mit Wartezeiten zu rechnen ist, bieten die SWM einen Extra-Service für ihre Badegäste: Auf der SWM-Webseite können Besucher in Echtzeit sehen, wie hoch die Auslastung in ihrem Wunschbad ist.

Die Olympia-Schwimmhalle, das Nord- und Südbad sind bereits geöffnet. Der reine Kursbetrieb im Hallenbad Giesing-Harlaching endet am Freitag, 4. September, ab Montag, 7. September, ist das Bad wieder offen für alle.

Müller‘sche Volksbad öffnet wieder am 14. September

Das Bad Forstenrieder Park und das Hallenbad West (mit Saunainsel, aber ohne Saunalandschaft) öffnen am Dienstag, 8. September. Das Müller‘sche Volksbad ist ab Montag, 14. September wieder geöffnet. Im Michaeli-Hallenbad geht’s am Samstag, 19. September wieder los. Die Sauna öffnet hier wegen Renovierungsarbeiten erst ab Montag, 5. Oktober. Das Cosimawellenbad öffnet wieder am 21. September seine Türen.

Die CSU-Fraktion fordert derweil eine Verlängerung der Freibad-Saison bis zum 30. September. Der Grund: Wegen Corona wurde die Freibadsaison heuer sechs Wochen später eingeläutet.

Lesen Sie auch: Corona-Saison der Freibäder - Zahl der Besucher halbiert

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren