München: 50 Cent für Strom - Jetzt spricht Café-Chef Peter Wörner

Erst Gabel-Gate, jetzt die Diskussion um eine mögliche Stromabzocke. In der AZ äußerst sich der Münchner Gastronom Peter Wörner nun dazu.
| AZ/kim
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
50 Cent fürs Handy-Aufladen – so steht’s auf dem Café-Schild.
privat 50 Cent fürs Handy-Aufladen – so steht’s auf dem Café-Schild.

Erst Gabel-Gate, jetzt die Diskussion um eine mögliche Stromabzocke. In der AZ äußert sich der Münchner Gastronom Peter Wörner nun dazu.

München - In der Gastro-Welt sorgt er aktuell für Gesprächsstoff: Peter Wörner verlangt in seinem Café Woerner's, das es drei Mal in München gibt, 50 Cent, wenn ein Gast sein Handy aufladen möchte.

So berichtete die AZ am Donnerstag, die Resonanz war groß. Viele sehen die Strom-Gebühr (ein einmaliger Handy-Ladevorgang kostet am iPhone etwa nur 0,236 Cent) als Abzocke – andere empfinden es gerechtfertigt.

50 Cent fürs Handy-Aufladen – so steht’s auf dem Café-Schild.
50 Cent fürs Handy-Aufladen – so steht’s auf dem Café-Schild. © privat

Stromabzocke im Café? Das sagt der Woerner's-Boss

Jetzt meldet sich der Chef zu Wort. Peter Wörner zur AZ: "Das ist nur ein kleiner Teil der Wahrheit. Wir bieten einen besonderen Service! Wir bieten unseren Gästen ein individuelles Schließfach an, in dem das Smartphone sicher geladen werden kann. Dadurch verhindern wir, dass das Telefon möglicherweise entwendet oder beschädigt wird. Deswegen unser Service: Der Gast bekommt einen Schlüssel, schließt das Handy in dem Fach ein. Später entnimmt er sein geladenes Telefon und gibt den Schlüssel einfach zurück. Für diese Dienstleistung zahlt er 50 Cent."

Andere Gaststätten - wie das "Paulaner Bräuhaus" oder "Die Post" in Herrsching am Ammersee und auch einige Supermärkte - bieten diesen Service kostenfrei an.

Lesen Sie hier: Abzocke in der Münchner Altstadt - Satter Aufpreis für zweites Gedeck

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren