Maidult, Nachtflohmarkt und Mode: Was ist los am Samstag in München? Ausgeh-Tipps 29. April

Endlich Wochenende - und dann auch noch ein langes! Ihr wollt mit Freunden am Samstag was erleben? Hier drei fulminante Tipps von der AZ und MunichMag, was ihr am 29. April tagsüber und abends erleben könnt.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Die besten Freizeittipps in München.
AZ Die besten Freizeittipps in München.

Auer Dult: Maidult

Eines der schönsten Feste der Stadt geht ab Samstag in eine neue Runde: Die Auer Dult! Ob in Tracht oder nicht, so ein paar gebrannte Mandeln gehen doch immer. Oder darf’s doch Zuckerwatte sein? Ganz egal wofür ihr euch entscheidet, ein Besuch ist als Münchner fast schon Pflicht.
Wo: Mariahilfplatz, 81541 München
Wann: Samstag, 29. April ab 10:00 Uhr
Wieviel: Eintritt frei

Nachtflohmarkt im Wannda Circus

Der beste Ort, um vergessen Schätze zu entdecken: Natürlich der Wannda Circus, der heute Abend zum Nachtflohmarkt einlädt. Warum wir selbst so gern dort hingehen? Ganz klar: Weil wir dafür nicht früh aufstehen müssen...
Wo: Wannda Circus, Tumblingerstraße 29, 80337 München
Wann: Samstag, 29. April ab 16:00 Uhr
Wieviel: 3 Euro

* Be awear * – Showroom für nachhaltige Mode

Vor mittlerweile vier Jahren stürzte die Textilfabrik "Rana Plaza" in Bangladesch ein. Mehr als 1.100 Menschen verloren dabei ihr Leben. In Erinnerung daran wurde die Fashion Revolution Week ins Leben gerufen, die an diesem Wochenende auch im Flo** in Giesing einen Platz findet. Entdeckt spannende Labels und Projekte rund um das Thema nachhaltige Mode...
Wo: Flostern, St.-Martin-Str. 2, 81541 Giesing
Wann: ab 12:00 Uhr
Wieviel: Eintritt frei

Die Ausgeh-Tipps am Freitag (28. April) gibt's hier zum Nachlesen.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren