Kult-Marke Dr. Martens eröffnet Laden in der Sendlinger Straße

Die Schuhmarke Dr. Martens hat in der Sendlinger Straße seinen ersten Laden in München eröffnet. Schon im Juni soll eine zweite Filiale folgen.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
5  Kommentare Artikel empfehlen
Dr. Martens hat in der Sendlinger Straße seine erste Filiale in München eröffnet. Im Sommer 2021 soll eine zweite folgen. (Symbolbild)
Dr. Martens hat in der Sendlinger Straße seine erste Filiale in München eröffnet. Im Sommer 2021 soll eine zweite folgen. (Symbolbild) © IMAGO / Fotostand

München - Die Schuhmarke Dr. Martens kommt mit einem eigenen Geschäft in die Münchner Innenstadt – das teilte das Unternehmen am Freitag mit. 

Laden "im typischen Dr. Martens-Stil"

Der Laden der Kult-Marke bietet in der Sendlinger Straße 23 eine Verkaufsfläche von 110 Quadratmetern, die "im typischen Dr. Martens-Stil" mit Ziegel- und Betonelementen an den Wänden sowie einer Inneneinrichtung aus Stahl ausgestattet ist. Zudem zählt ein Werk des Münchner Künstlers "Gabe" zum Interieur des Ladens.

Geöffnet ist aktuell montags bis samstags von 11 bis 19 Uhr, nach Ende der Corona-Maßnahmen regulär von 10 bis 20 Uhr.

Lesen Sie auch

Der neue Laden am Sendlinger Tor ist die zweite Filiale in Bayern, dem bald eine dritte folgen wird. Ein weiterer Standort in München soll laut Dr. Martens im Juni 2021 eröffnet werden.

Mit dem Store in der Altstadt kehrt Dr. Martens zu seine Wurzeln zurück. In München wurde 1947 das allererste Paar Dr. Martens-Stiefel von Klaus Märtens und Herbert Funck entworfen.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 5  Kommentare – mitdiskutieren Artikel empfehlen
5 Kommentare
Artikel kommentieren