Königlicher Genuss

Die Menterschwaige zieht Ausflügler und Anwohner geradezu magisch an
| az
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Lässig und unaufgeregt: Münchner genießen die "grüne Stube" im Biergarten der Menterschwaige am Isarhochufer.
Petra Schramek Lässig und unaufgeregt: Münchner genießen die "grüne Stube" im Biergarten der Menterschwaige am Isarhochufer.

Menterschwaige

Wirt: Christian Schottenhamel

Adresse: Menterschwaigstraße 4, 81545 München 640732, www.menterschwaige.de

Anfahrt: Tram 25 Grünwald bis zur Station Menterschwaige, dann noch 10 Minuten Fußmarsch

Öffnungszeiten: täglich von 11 bis 22.00 Uhr geöffnet

Plätze: 2000 (draußen), 250 drinnen

Brauerei: Löwenbräu und Franziskaner Weißbier

Getränkepreise: Maß Helles 7,40 Euro, Maß Radler 7,40/Rußn 7,60 Euro, Spezi 3,60 Euro (0,4 Liter), Mineralwasser 3,60 Euro (0,4 Liter)

Spezialitäten: Rollbraten (6,80 Euro), 1/2 Hendl (6,80 Euro), Schweinshaxn (8,00 Euro), Obatzda (5,70 Euro), Wurstsalat (5,50 Euro).

Brotzeit darf im gesamten Biergartenbereich mitgebracht werden

Das gibt’s nur hier: Kinder bis 1 Meter 50 Körpergröße bekommen eine Portion Pommes mit Wiener für 1,50 Euro, und am Crepe-Stand gibt’s allerhand süße Verführungen - natürlich auch für die Großen

Kinder-Spaß: Ein großer Kinderspielplatz mit Piratenschiff steht den Kids zur Verfügung

Dafür steht unser Biergarten: „Super schön und idyllisch am Isarhochufer gelegen, zieht er Ausflügler und Bewohner magisch an“

Wenn Sie sich ein Motto für Ihren Biergarten ausdenken müssten, wie würde das lauten? „Der König wusste schon wo es schön ist - Genießen wo es gefällt“

Hier geht's zum Abstimmungsformular

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren