Kita in Zeiten von Corona: Mein Sohn, der Ritter mit Radlhelm

Lion (6) findet Maske okay, nur in der Kita ist es kalt: Sein Vater Max Zeidler erzählt.
| Protokoll: Karl Stankiewitz
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
4  Kommentare Artikel empfehlen
Lion in der Kita. An der Garderobe hängt sein Helm.
Lion in der Kita. An der Garderobe hängt sein Helm. © privat

München - Weil mein Job als Stadtführer krisenbedingt ruht und meine Frau zur Zeit im Theater voll beschäftigt ist, kann ich meine Vater-Rolle jetzt ganztägig gut ausfüllen. Jeden Morgen radle ich Lion zur Einsteinstraße, in eine der 1.400 Münchner Kitas. Seine jüngere Schwester Nora bringe ich vorher in ihrer Krippe vorbei, sie sitzt auf meinem Fahrradrücksitz. Beide Kinder sind gern unter Freunden. Sogar Masken mögen sie, die in München ab dem Alter von sechs Jahren angelegt werden sollen. Wäre auch ohne kein Problem. Laut Gesundheitsminister Spahn haben Kinder erst ab 13 Jahren einen relevanten Infektionsanteil.

Warme Kleidung für die Kita

Kürzlich haben wir Lions sechsten Geburtstag gefeiert. Da war ein Besuch in der von Karl Valentin besungenen Burg Grünwald fällig. Lion hat sich als Ritter verkleidet, mit Holzschwert, Radlhelm und Maske als Visier. Für die Kita ziehen wir ihn immer warm an. Denn alle 20 Minuten muss mindestens drei Minuten gelüftet werden, so hat es ja die Bundeskanzlerin persönlich empfohlen. Am besten gefällt Lion im Kindergarten, dass sie alle zusammen spielen dürfen, sobald die sogenannte Vorschule aus ist. Sogar von einer Kissenschlacht hat er mal erzählt.

Lesen Sie auch

Seit September gilt ein Hygienepaket in den Tageshorten. Unterschieden wird nach drei Stufen. In der zweiten, der gelben Phase zum Beispiel, werden die Kinder in festen Gruppen möglichst von stets derselben Person betreut, sie dürfen sich nur in ihrer Gruppe und nicht frei im Haus bewegen.


AZ-Reporter Karl Stankiewitz führt für die Bayerische Staatszeitung selbst seit Januar ein Corona-Tagebuch: www.bsz.corona-tagebuch.de
Haben Sie eine Corona-Geschichte? Schreiben Sie uns! leseforum@az-muenchen.de

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 4  Kommentare – mitdiskutieren Artikel empfehlen
4 Kommentare
Artikel kommentieren