In München ist der Toilettengang besonders günstig

Was sie tut, weiß jeder, doch wie viel ihre Nutzung kostet, ist nur den Wenigsten bekannt: Die Klospülung. Ein Online-Portal hat nun die Kosten pro Spülgang in deutschen Großstädten miteinander verglichen. In München ist der Toilettengang demnach besonders günstig.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
In Potsdam spült es sich am teuersten, in München ist der Toilettengang eher günstiger. (Symbolbild)
Ole Spata/dpa In Potsdam spült es sich am teuersten, in München ist der Toilettengang eher günstiger. (Symbolbild)

München - Wer in Potsdam aufs Klo geht, muss besonders tief in die Tasche greifen. Wie das Portal netzsieger.de herausgefunden hat, ist das Spülen hier am teuersten. Im Jahr zahlen die Einwohner der Landeshauptstadt Brandenburgs im Schnitt 67,56 Euro – und das nur fürs Betätigen der Toilettenspülung! In Potsdam kostet eine einzige Spülung bei einem 6-Liter-Spülkasten 3,7 Cent.

Im Gegensatz dazu kommt München vergleichsweise günstig daher – hier zahlt man nur 1,9 Cent nach dem Klogang. Aufs Jahr gerechnet macht das dann 35,48 Euro – immerhin eine Ersparnis von 32,08 Euro gegenüber des unrühmlichen Spitzenreiters. Das Portal hat die Spülpreise in den 50 größten Städten Deutschlands miteinander verglichen – am günstigsten fällt der Klogang für die Augsburger aus, die 1,8 Cent pro Spülung zahlen.

Neben Augsburg und München sind die Abwasserkosten beispielsweise auch in Mainz, Köln und Leipzig verhältnismäßig gering. Der bundesweite Durchschnitt für die jährlichen Spülungen liegt bei 45 Euro.

In diesen Städten ist der Klogang besonders teuer:

  • Platz 1: Potsdam | 3,7 Cent pro 6-Liter-Spülung | 67,56 Euro im Jahr
  • Platz 2: Solingen | 3,4 Cent | 61,98 Euro
  • Platz 3: Saarbrücken | 3,3 Cent | 60,23 Euro
  • Platz 4: Chemnitz | 3,1 Cent | 56,61 Euro
  • Platz 5: Magdeburg | 3,1 Cent | 56,28 Euro

In diesen Städten ist der Klogang besonders günstig:

  • Platz 50: Augsburg | 1,8 Cent | 33,51 Euro
  • Platz 49: Köln | 1,9 Cent | 35,04 Euro
  • Platz 48:Leipzig | 1,9 Cent | 35,26 Euro
  • Platz 47: Mainz | 1,9 Cent | 34,49 Euro
  • Platz 46: München | 1,9 Cent | 35,48 Euro

(Die unterschiedlichen Preise pro Jahr richten sich hier unter anderem auch nach dem Wassertarif der jeweiligen Stadt.)

Weitere News aus München finden Sie hier

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren