Impfzentrum Riem: Digitaler Ausweis für Corona-Geimpfte

Wer dort seine Zweitimpfung erhält, bekommt ab sofort den digitalen Nachweis.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Der digitale Impfpass wurde diese Woche eingeführt. (Symbolbild)
Der digitale Impfpass wurde diese Woche eingeführt. (Symbolbild) © Oliver Berg/dpa

München - Im Münchner Impfzentrum kann ab sofort direkt nach der Zweitimpfung vor Ort ein digitaler Impfnachweis ausgestellt werden. 

Digitaler Impfnachweis als QR-Code ausgedruckt

Die digitalen Impfnachweise werden im Impfzentrum als QR-Code ausgedruckt und den Geimpften als Teil ihrer Impfdokumentation mitgegeben. Der Impfling kann den Code über sein Smartphone in die Corona-Warn-App oder die CovPass-App einlesen, so wird dann der digitale Impfpass erzeugt.

Lesen Sie auch

Aber Achtung: Wer bereits früher vollständig geimpft wurde, kann seinen digitalen Nachweis nicht im Impfzentrum abholen. Dort ist es derzeit softwaretechnisch nicht möglich, für diese Fälle Nachweise auszustellen. Daran wird noch gearbeitet.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren