Hier wird ab Montag in München gebaut

Wo ab Montag bis zum 31. Oktober gebaut wird – und was Autofahrer in München beachten müssen.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Hier wird in München gerade gebaut. (Symbolbild)
Lino Mirgeler/dpa Hier wird in München gerade gebaut. (Symbolbild)

München - Auf diesen Straßen könnte es ab Montag (28.10.) bis einschließlich 31. Oktober länger dauern:

  • In der Wotanstraße (Nymphenburg) führen die Stadtwerke Gleisbau- und Straßenbauarbeiten durch. Aus der Wotanstraße ist das Linksabbiegen zum Romanplatz nicht mehr möglich. In der Arnulfstraße auf Höhe der Nibelungenstraße besteht ersatzweise eine Wendemöglichkeit.
  • Unter dem Thomas-Wimmer-Ring (Altstadt-Lehel) errichtet ein privater Investor zwischen Kanalstraße und Hildegardstraße eine Tiefgarage. Pro Richtung ist jeweils nur eine Fahrspur frei.
  • In der Weyprechtstraße/Hugo-Wolf-Straße (Harthof) führen die Stadtwerke Reparaturarbeiten an einem Fernwärmeschacht im Kreuzungsbereich durch. Die Hugo-Wolf-Straße ist an den Einmündungsbereichen der Weyprechtstraße gesperrt.

Lesen Sie hier: Polizei deckt illegalen Handel mit Arzneimitteln auf

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren