Haustier gesucht? Das ist Kater Neko

Kater Neko kam ins Tierheim weil seine Besitzerin keine Zeit mehr für ihn hatte. Jetzt sucht der Schmusekater ein neues Zuhause mit Freigang.
| Patrizia Anderl
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

Update: Neko hat ein neues Zuhause gefunden! 

Kater Neko kam ins Tierheim, weil seine Besitzerin keine Zeit mehr für ihn hatte. 

Neko ist sehr menschenbezogen und anhänglich. Dem freiheitsliebenden Kater sollen auch im neuen Zuhause Streifzüge durch eine ruhige Wohngegend ermöglicht werden. Außerdem möchte Neko ungern länger als vier bis fünf Stunden am Tag alleine bleiben. Gelegentlich ist der Stubentiger etwas schreckhaft, deshalb sollten die Kinder im Haushalt schon etwas älter und erfahren im Umgang mit Katzen sein. Neko leidet an einem erhöhten Augeninnendruck. Deshalb muss ihm der neue Besitzer dreimal am Tag Tropfen in die Augen geben.

Wer auf der Suche nach einem freundlichen, anhänglichen Mitbewohner ist, der ist bei Neko genau richtig!

Mehr Infos zu Neko


Katzenhaus OG, Telefon: 089 / 921 000 36, www.tierschutzverein-muenchen.de Haustier gesucht? Die Neuen im Tierheim München

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren