Harthof: Vermisster Bewohner (88) aufgefunden

Seit Samstag wurde ein 88-jähriger Mann aus einem Seniorenstift vermisst. Die Polizei suchte per Öffentlichkeitsfahndung nach dem Rentner, jetzt ist der Mann wieder aufgetaucht.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Die Polizei hat den vermissten Rentner gefunden. (Symbolbild)
dpa Die Polizei hat den vermissten Rentner gefunden. (Symbolbild)

München - Der 88-jährige Bewohner eines Seniorenstifts im Harthof, der seit Samstag vermisst wurde, ist wieder aufgetaucht. Das teilte die Polizei am Montagvormittag mit.

Die Polizei suchte am Sonntag per Öffentlichkeitsfahndung nach dem Rentner, der an Demenz erkrankt ist und als orientierungslos beschrieben wird.

Lesen Sie hier: Münchner Polizei warnt vor Dieben von E-Roller-Akkus

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren