Handtaschenräuber verletzt Frau

Ein Räuber entreißt einer Frau im Westend ihre Handtasche und verletzt die Frau dadurch. Jetzt sucht die Polizei Zeugen.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen

Westend - Am Dienstag gegen 18.10 Uhr verließ eine 66- jährige Frau ihre Wohnung in der Landsberger Straße. Bereits zu diesem Zeitpunkt bemerkte sie einen unbekannten Mann in der Hofeinfahrt. Als sie an dem Mann vorbeigehen wollte, entriss er ihr unvermittelt ihre Handtasche.

Der Täter konnte anschließend unerkannt mit der Tasche entkommen,  in der sich lediglich ein geringer Geldbetrag befand. Die 66-Jährige stürzte bei dem Raub und verletzte sich am Rücken. Sie musste sich in ambulante Behandlung begeben.

Jetzt sucht die Polizei Zeugen.

Täterbeschreibung: Ca. 25 bis 26 Jahre alt, ca. 160 cm groß, schmale Figur, kurze, nach oben gekämmte Haare, möglicherweise Iraker; trug schwarze Jacke.

Zeugenaufruf: Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 21, Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

 

 

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren