Gewitter über München: Nasse Füße am Hauptbahnhof

Ein Gewitter sorgte am Donnerstagabend für zahlreiche Feuerwehreinsätze. Vor allem die Münchner Innenstadt war betroffen, am Hauptbahnhof mussten zahlreiche Pendler durch kleine Seen gehen.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Am Hauptbahnhof ging's am Donnerstag nass rein.
Hannes Bräutigam Am Hauptbahnhof ging's am Donnerstag nass rein.

München - Sommerzeit ist Gewitterzeit. Und bei den schwül-warmen Temperaturen, die in den letzten Tagen in der Landeshauptstadt herrschten, waren Gewitter nur eine Frage der Zeit. Passierte am Mittwoch trotz einer Unwetterwarnung noch verhältnißmäßig wenig, krachte es am Donnerstag dafür ganz ordentlich.

Wie die Feuerwehr am Freitagmorgen mitteilte, gab es am Donnerstagabend insgesamt 59 Unwettereinsätze in München. Vor allem vollgelaufene Keller und übergelaufene Gullys beschäftigten die Einsatzkräfte, auch das ein oder andere undichte Dach musste versorgt werden. Die Gewitterzelle konzentrierte sich vor allem auf die Münchner Innenstadt.

Münchner Hauptbahnhof unter Wasser

Dort war auch der Hauptbahnhof betroffen, viele Pendler und Reisende mussten über den nassen Boden zu ihren Zügen gehen. Grund für das Wasser: Der Hagel hatte ein kleines Loch ins Dach geschlagen, wie ein Redakteur unseres Partner-Portals idowa.de mitteilte. Zudem drang an zwei weiteren Stellen Wasser ein, in der Schalterhalle entstanden kleine Seen.

Am Hauptbahnhof ging's am Donnerstag nass rein.
Am Hauptbahnhof ging's am Donnerstag nass rein. © Hannes Bräutigam

Anzeige für den Anbieter Twitter über den Consent-Anbieter verweigert

Anzeige für den Anbieter Twitter über den Consent-Anbieter verweigert

Der Deutsche Wetterdienst warnt auch in den nächsten Tagen vor schweren Gewittern, erst am Sonntag soll es wieder ruhiger zugehen.

Hier geht's zur Wettervorhersage für die nächsten Tage

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren