Fußgänger bei Unfällen in München verletzt

Am vergangenen Donnerstag (8.September) ist es in München zu mehreren Verkehrsunfällen mit Furßgängern gekommen. Ein Mann und eine Frau wurden dabei verletzt.
| Severin Schuler
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Beide Unfallopfer missachteten das Rotlicht der Fußgängerampel. (Symbolbild)
imago/Volker Preußer Beide Unfallopfer missachteten das Rotlicht der Fußgängerampel. (Symbolbild)

Am vergangenen Donnerstag (8.September) ist es in München zu mehreren Verkehrsunfällen mit Passanten gekommen. Eine 56-jährige Münchnerin und ein 50-jähriger Mann aus dem Wetteraukreis sind dabei verletzt worden. 

München - Am Donnerstag kam es gleich zu zwei Unfällen, bei denen Fußgänger verletzt wurden: Der erste Unfall ereignete sich gegen 16 Uhr an der Kreuzung zur Elisabethstraße. Laut Polizei trat eine 56-jährige Münchnerin trotz roter Ampel auf die Fahrbahn. Ein BMW-Fahrer (29) aus München fuhr auf der Schleißheimer Straße und erfasste die Frau. Die Fußgängerin stürzte daraufhin zu Boden und wurde verletzt in ein Krankenhaus gebracht.

Autofahrer fährt alkoholisierten Mann an

Nur wenige Stunden später kam es gegen 21.15 Uhr auf der Paul-Heyse-Straße zu einer weiteren Kollision eines Fußgängers mit einem Pkw. Nach Angaben der Polizei wollte ein alkoholisierter Mann (50) aus dem Wetteraukreis bei roter Ampel die Straße überqueren. Als er die Fahrbahn betrat, wurde er von einem Pkw-Fahrer (53) mit seinem Porsche angefahren. Dabei erlitt der Passant Verletzungen und wurde in ein Krankenhaus gebracht.

Lesen Sie hier: <strong>Fürstenfeldbrucker demoliert bei wilder Flucht mehrere Autos</strong>



 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren