Filmstars treffen sich im OscarMaria

Einen Tag vor der Verleihung des Bayerischen Filmpreises treffen sich die Kino- und Fernsehstars in lockerer Runde im Literaturhaus. Auch dieses Mal waren unter anderem Oliver Hirschbiegel, Brigitte Hobmeier oder Jutta Speidel dabei.
| az
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Der Schauspieler Götz Otto (l) und der Regisseur Oliver Hirschbiegel.
dpa 5 Der Schauspieler Götz Otto (l) und der Regisseur Oliver Hirschbiegel.
Die Schauspielerinnen Brigitte Hobmeier (l) und Rosalie Thomass.
dpa 5 Die Schauspielerinnen Brigitte Hobmeier (l) und Rosalie Thomass.
Die Schauspielerin Jutta Speidel.
dpa 5 Die Schauspielerin Jutta Speidel.
Die Schauspielerin Saskia Vester und ihr Mann Robbie Flörke.
dpa 5 Die Schauspielerin Saskia Vester und ihr Mann Robbie Flörke.
Der Regisseur und Schauspieler Michael Brandner (l) und der Schauspieler Jürgen Tonkel
dpa 5 Der Regisseur und Schauspieler Michael Brandner (l) und der Schauspieler Jürgen Tonkel

München - Die Aftershow findet erst am Freitagabend statt, nachdem Horst Seehofer und andere Gratulanten den Bayerischen Filmpreis vergeben haben. Am Tag davor gehört es mittlerweile aber schon zur Tradition, dass sich Filmschaffende und Kinostars im OskarMaria im Literaturhaus zu den "Afterhours" treffen.

Lesen Sie hier: Oscars 2016: Diese Stars sind nominiert

Sehen Sie hier, wer sich auch dieses Jahr zum ungezwungenen Plausch getroffen hat.

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren