Feuerwehrfrau fährt Kollegen mit Einsatzfahrzeug an

Die junge Feuerwehrfrau sollte üben, wie man ein Drehleiterfahrzeug lenkt. Dabei drückte sie mit dem Auto einen Kollegen gegen die Wand des Feuerwehrgebäudes.
| az
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen

München –  Eine 25 Jahre alte Feuerwehrfrau hat einen Kollegen angefahren und schwer verletzt. Wie die Polizei am Sonntag in München mitteilte, zeigte der 42-Jährige ihr, wie man ein Drehleiterfahrzeug fährt. Sie übte mit dem Feuerwehrauto auf dem Gelände der Freiwilligen Feuerwehr Ottobrunn. Ihr Kollege stand dabei neben dem Fahrzeug.

Als die 25-Jährige abbiegen wollte, wurde ihr Kollege zwischen dem Auto und der Wand des Feuerwehrgebäudes eingeklemmt. Er wurde dabei schwer verletzt und musste in ein Krankenhaus gebracht werden.

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren