Ferienstart: Noch kein Chaos am Flughafen München

Vom Erdinger Moos starteten am Freitag 150.000 Passagiere in den Osterurlaub. Der Flughafen München ist für das erste Ferien-Wochenende gewappnet.
| Mira Drini
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Am Münchner Flughafen rechnet man mit weiteren Oster-Urlaubern (Archivfoto).
Stefan Puchner/dpa Am Münchner Flughafen rechnet man mit weiteren Oster-Urlaubern (Archivfoto).

München - Letzter Tag der Bauma und zeitgleich der Beginn der Osterferien: Für Freitag wurde - neben kilometerlangen Staus auf den Autobahnen und rappelvollen Bahnhöfen und Zügen - auch mit einem starken Andrang am Münchner Flughafen gerechnet. Zum Start ins Wochenende ist mit weiteren Staus zu rechnen.

Am Flughafen allerdings blieb das Chaos vorerst aus. 

Mehr als 150 000 Passagiere erwartete der Münchner Flughafen am letzten Schultag. Doch alles lief ganz moderat ab – zumindest bis zum Nachmittag: Kein Gedränge in den beiden Terminals, überschaubare Schlangen vor den Sicherheitskontrollen, gelassene Bundespolizisten, die wenig zu tun hatten.

130.000 Passagiere pro Tag am Wochenende erwartet

Die Beamten hielten unter anderem nach Schulschwänzern Ausschau. Einer sagte zur AZ: „Wenn ich eine Familie erwische, die einen guten Grund nennt, warum sie früher abreist, drücke ich auch mal ein Auge zu.“ Doch so weit kam es gar nicht. Ihm liefen keine Schulschwänzer über den Weg. "Keine Probleme", bestätigte auch ein Flughafensprecher der AZ.

"Alles ganz normal", sagte er - obwohl 1200 Maschinen landeten oder abhoben - 100 mehr als an einem normalen Freitag. Für dieses Wochenende rechnen die Flughafenmitarbeiter mit rund 130.000 Passagieren pro Tag. Insgesamt werden während der zweiwöchigen Osterferien mehr als zwei Millionen Fluggäste am Franz-Josef-Strauß-Flughafen abreisen oder landen. 

Lesen Sie auch: Freibäder in München: Freier Eintritt für alle unter 18 Jahren!

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren