Ferienspaß zum Nulltarif!

Mit einem Vierer in Sport gratis zum Kraxeln, in Dirndl oder Lederhose zum Renntag, kostenloses Feuerwerk und freier Eintritt ins Schwimmbad: Wo die Ferien daheim den Geldbeutel schonen
| Abendzeitung
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Gratis auf die Galopprennbahn in Riem: Wer am Sonntag in Tracht kommt, spart sich den Eintritt
GES/Augenklick Gratis auf die Galopprennbahn in Riem: Wer am Sonntag in Tracht kommt, spart sich den Eintritt

MOSKAU - Mit einem Vierer in Sport gratis zum Kraxeln, in Dirndl oder Lederhose zum Renntag, kostenloses Feuerwerk und freier Eintritt ins Schwimmbad: Wo die Ferien daheim den Geldbeutel schonen

Muss in München eigentlich jeder Spaß viel kosten? Aber nein! Die AZ hat Ferientipps für die ganze Familie – zum Nulltarif. Viel Spaß!

Renntag in Tracht

Die Galopprennbahn in Riem lädt am Sonntag, 15. August, ab 13 Uhr alle Trachten-Freunde ein. Wer in Dirndl oder Lederhose kommt, spart sich den Eintritt (6 Euro) und bekommt ein Weißbier. Zwischen den neun Rennen gibt’s eine Trachtenmodenshow, Schuhplattler, Figurentänzer und Blasmusik.

Party im Südbad

Das Schwimmbad in der Valleystraße 37 feiert seinen 50.Geburtstag am Mittwoch, 18.August: Der Eintritt ist frei! Die Party beginnt um 10Uhr. Das Bad ist geöffnet von 7.30 bis 23 Uhr. Infos: www.swm.de.

Fußball für Mädels

Gratis-Sportprogramm einmal wöchentlich für fußballbegeisterte Mädchen in sechs Stadtteilen: Von Lilalu mit der Philipp Lahm-Stiftung. Tel.01801545258

Lilalu

Akrobatik, Theater, Tanz, Musik und Spiel im Olympiapark: Zirkusluft können Kinder bis zum 29. August beim Lilalu-Familienfestival „Umsonst & Draußen“ schnuppern. Tel.01801545258 oder www.lilalu.org.

Mini München

Bis 21. August findet in der Eventarena im Olympiapark Mini München statt. Die Kleinen können studieren, forschen und lernen. Geöffnet Dienstag bis Samstag 11 bis18 Uhr. Tel.0160/92750696.

Wald-Erlebnis

Im Walderlebniszentrum Grünwald werden täglich um 16 Uhr die Wildschweine gefüttert. Es gibt Infos zum Ökosystem Wald und einen 1,5-km-Erlebnispfad. Auch gratis: Führungen und Aktionen an Sonn- und Feiertagen, jeweils von 14 bis 16 Uhr. Treffpunkt: Pavillon. Tel.6492099.

Mensch und Natur

Für Münchner unter 18 ist der Eintritt ins Museum Mensch und Natur im Schloss Nymphenburg frei. Jeden Freitag um 15.30 Uhr findet eine Kinder- und Familienführung statt. Führungen für Kinder ab 6 sind ebenfalls kostenlos. Tel.1795890.

Typisch München

Das Stadtmuseum am St.-Jakobs-Platz lädt zum Trip durch Münchens Geschichte. Sonntags ist von 10 bis 18 Uhr geöffnet – und der Eintritt in die Dauerausstellung frei. ww.stadtmuseum-online.de.

Geheimnisvolle Masken

Das Museum für Völkerkunde (Maximilianstraße 42) gewährt allen Besuchern unter 18 freien Eintritt in die Dauerausstellungen (9.30 bis 17.30 Uhr). Da geht’s etwa um geheimnisvolle Masken der Indianer.

Tel.2101360.

Hüpfburgen und Stelzen

Jeden Sonntag gibt’s im Ostpark, im Westpark und im Landschaftspark Riem kostenlose Spielnachmittage. Ab 14 bis 18.45 Uhr stehen Hüpfburgen, Riesen-Erdbälle, Stelzen und viele andere Sport- und Spielgeräte zur Verfügung. Infos: www.sport-muenchen.de

Kraxeln im Hochseilgarten

Wer im Zeugnis eine Vier, Fünf oder gar Sechs in Sport hat, klettert während der großen Ferien mittwochs zwischen 11 und 19 Uhr im Hochseilgarten Utting am Ammersee kostenlos. Bitte Zeugnis oder Kopie mitbringen! Tel.08806/9234920.

Rosstag in Rottach-Egern

Pferde-Highlight: Am 29.August ist Rosstag in Rottach-Egern am Tegernsee. An diesem Sonntag sind über 200 festlich geschmückte Pferde und Traditionsgespanne zu sehen. Beginn ist um 10 Uhr.

Feuerwehr zum Anschauen

Im Feuerwehrmuseum (an der Hauptfeuerwache 8), sind viele Modelle alter Löschfahrzeuge, Rauchhelme, Feuerwehruniformen und Hydranten zu sehen. Die Kinder erfahren, wie vor hundert Jahren bei Bränden ausgerückt wurde. Geöffnet Samstag 9 bis 16 Uhr. Tel. 2353001.

Alles im nassen Bereich

Am Wasserspielplatz Westpark (im Ostteil des Parks) gibt es eine lange Rutsche, Klettergerüst und Karussell, und auch Kletterseile zum Erklimmen der Hügel fehlen nicht. Doch das Schönste ist: Mit dem Wasser kann man auch dem Sand kreativ zu Leibe rücken.

Sehen, riechen, tasten

Im Garten der alten Baumschule Bischweiler (Sachsenstraße 2) gibt es alte Bäume, einen Flieder-, Rosen-, Tast- und Giftpflanzengarten. Und das Beste: Der Eintritt ist frei! Geöffnet ist Montag bis Freitag 7bis 21 Uhr, Wochenende und Feiertage 9 bis 21 Uhr.

Sound und Feuerwerk

Jeden Abend spielen Bands zum Nulltarif auf der Seebühne – und hunderte Freiluft-Fans picknicken, chillen und lauschen: Das Theatron-Festival im Olympiapark geht noch bis zum 22.August (www.theatron.de). Bitte vormerken: Am 19. August findet ein Gratis-Feuerwerk statt.

Isarinselfest

Vom 3.-5. September findet an der Maximiliansbrücke das Isarinselfest von 95.5 Charivari statt. Sendereigene DJs, verschiedene Nachwuchsmusiker und Kleinkünstler werden neben Pop-Sternchen Stefanie Heinzmann für großartige Unterhaltung sorgen. Freunde des Pop, Soul, Funk und Rock werden sicher auf ihre Kosten kommen!

Natalie Dertinger<\b>

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren