Fahrerflucht: Pkw erfasst Fußgängerin

Die Fußgängerampel zeigt grün, doch der Fahrer des Geländewagens bemerkte das nicht: Am Dienstag wurde eine 45-Jährige in der Schwanthaler Straße verletzt, als das Auto sie erfasste. Der Fahrer flüchtete.
| Abendzeitung
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Illustration
dpa Illustration

MÜNCHEN - Die Fußgängerampel zeigt grün, doch der Fahrer des Geländewagens bemerkte das nicht: Am Dienstag wurde eine 45-Jährige in der Schwanthaler Straße verletzt, als das Auto sie erfasste. Der Fahrer flüchtete.

Kurz vor halb neun am Dienstagmorgen überquerte die 45-jährige Münchnerin die Schwanthaler Straße. Die Ampel zeigte grün. Das bemerkte der Fahrer eines silbernen Geländewagens aber nicht und bog zur gleichen Zeit in die Straße ein.

Der Mann konnte nicht mehr ausweichen, das Auto erfasste die Frau. Die Münchnerin stürzte und verletzte sich leicht. Doch anstatt der Frau zu helfen, blieb der Unbekannte mit seinem Auto kurz stehen, blickte aus dem Fenster auf die Verletzte und fuhr dann einfach davon.

Zeugenaufruf: Wer kann Angaben zum Fahrzeugführer oder zum Kennzeichen des silbernen Geländewagens machen? Personen, die sachdienliche Hinweise zum Unfallhergang geben können, werden gebeten, sich mit dem Unfallkommando München, Tel. 089/6216-3322, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren